Kontakt
StartseiteKontaktImpressum

Traditionelle Werte und moderne Unternehmensführung

Die MOCO-Gruppe hat Tradition bis ins Jahr 1865 zurück. Die damals gegründetet J. A. Molfenter GmbH & Co. KG, Ulm, ist bis heute noch ein Familienunternehmen. Gemeinsam mit den Schwesternwerken MOCO Holzwerk GmbH & Co. KG in Ammelshain sowie PINUS Holzimport GmbH Karlsruhe KG gehört es heute zu den führenden Industriehobelwerken in Deutschland.

Die Produktpalette umfasst Profilhölzer für den Innenbereich in allen gängigen Grundprofilen oder speziellen Sonderprofilen, Fußboden aus Vollholz, Fassadenprofile und Gartenhölzer. Das Holz wird sowohl naturbelassen als auch farbig endbehandelt angeboten.

Das Unternehmen bearbeitet im Wesentlichen skandinavisches Nadelholz, das ausschließlich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. Die Produktpalette umfasst Profilhölzer für den Innenbereich in allen gängigen Grundprofilen oder speziellen Sonderprofilen, Fußboden aus Vollholz, Fassadenprofile und Gartenhölzer.

Das Holz wird sowohl naturbelassen als auch farbig endbehandelt angeboten. Moderne Applikationsmethoden erlauben die rationelle Verarbeitung von schadstoffarmen Lacken auf Wasserbasis. Für die Oberflächenbehandlungsmittel wurde das Verantwortungsbewusstsein des Unternehmens vom Bundesumweltamt mit dem "Blauen Engel" ausgezeichnet.

Für die Bearbeitung naturbelassener Profile bietet MOCO ein umfangreiches Farbprogramm an. Die diffusionsoffenen Farben und Lacke auf Wasser- und Ölbasis werden über den Holzfachhandel vertrieben.

Service, Lieferbereitschaft, Fachkompetenz der Mitarbeiter und Schnelligkeit sind für den innovativen Betrieb wichtiger Bestandteil der Unternehmensphilosophie, die traditionelle Werte und moderne Unternehmensführung vereint.

Quelle Text und Bilder: MOCO


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG